Aktuelles für NSU MAX Freunde:      

If switching to the English pages does not work, please try another browser or press the flags on the top left.


Unser Treffen hat (endlich) stattgefunden.

Treffen 2022

Etwas in eigener Sache:

Die Druckkosten für unsere Clubzeitung "
Der Maxfahrer" sind seit Februar erheblich gestiegen. Weiterhin hat die Deutsche Post das Porto zum ersten Januar 2022 erhöht. Daher wird es in 2022 nur drei Ausgaben geben. Und noch ein anderer Grund hat zu diesem bedauerlichen Schritt geführt. Der Maxfahrer lebt von der Mitarbeit der IG-Mitglieder und die lässt in der letzten Zeit sehr zu wünschen übrig. Womit sollen wir die Seiten füllen? Wir haben keine festen Redakteure, die termingerecht ein bis zwei Artikel pro Ausgabe abliefern. Wir wollen auch nicht dazu übergehen, alte Artikel zu "recyceln", in der Hoffnung, es merkt keiner. Wir wissen von vielen, dass der Maxfahrer oft sehnlichst erwartet wird, gerade von denen, die der digitalen Welt fern sind. Bitte lasst uns, die "Macher", und die, die sich auf den Maxfahrer freuen, nicht hängen und setzt euch an den PC und berichtet von euren Erlebnissen und Erfahrungen mit der Max. Gerne nehmen wir auch Denkanstöße zu Themen, die wir recherchieren sollen, an.

Es bedanken sich im Voraus

Dieter und Stephan

An der Situation unseres Ersatzteilversands hat sich nichts geändert. Dieter arbeitet vorhandene Bestellungen ab, was aber gesundheitlichen Gründen lange dauern kann. Wir bitten um Verständnis.

Ach so, Corona ist ja auch nicht aus der Welt: Lasst euch impfen!

Bleibt gesund!


Der Maxfahrer 2/2022   ist erschienen. Es ist die 116. Ausgabe!

 


Das 45. Treffen der NSU-Freunde Unterland in Neuenstadt a. Kocher-Stein ist vom 8. - 10. September 2023 geplant!

Alle Informationen dazu findet ihr hier:

Stein muss sein!


VETERAMA Hockenheim 2023

Die Veterama Frühjahr ist findet vom 13. bis 15. April 2023 statt.





Die Flagge der Ukraine steht für unsere Solidarität mit dem ukrainischen Volk, das am 24.02.2022 von einem Despoten überfallen wurde.
Dieser Überfall markiert das Ende einer Epoche.
Der Krieg ist in Europa zurück.

Die Änderungsübersicht ist hier zu finden.

Stand: 26.10.22